| 20:35 Uhr

WM-Momente
Unvergessliche Momente

Was für ein Spiel: Deutschland gegen Holland bei der WM 1990. Völler wurde von Rijkaard angespuckt und Marc Prams flippte fast aus. 
Was für ein Spiel: Deutschland gegen Holland bei der WM 1990. Völler wurde von Rijkaard angespuckt und Marc Prams flippte fast aus.  FOTO: dpa / Martina Hellmann
Es gibt Fußball-Weltmeisterschaften, von denen nichts, oder  kaum etwas in Erinnerung bleibt. Hätte Effenberg 1994 in den USA den Fans nicht seinen Mittelfinger gezeigt, es wäre nicht viel von dieser WM im kollektiven Gedächtnis verankert.

Aber vermutlich hat der ein oder andere 1994 dennoch einen ganz bestimmten Moment erlebt, den er nie wieder vergessen wird.  So ist es auch in unserer Redaktion: Kaum wird das Thema Fußball-Weltmeisterschaft angesprochen, fliegen die Erinnerungen durchs Büro. Zidane, der Kopfstoß; Rijkaard, das Lama; das 7:1 gegen Brasilien, die Stimmung rund ums Sommermärchen, und und und. In der Hoffnung, dass die heute in Russland beginnende WM auch viele tolle Momente und Spiele bringen wird, erinnert sich die Neunkircher Lokalredaktion an vergangene Weltmeisterschaften mit ganz besonderen Momenten. pra


Es war einfach wunderschön: der Titelgewinn vor vier Jahren. Heike Jungmann hofft, dass sie, wie damals, wieder einen Anruf bekommt. 
Es war einfach wunderschön: der Titelgewinn vor vier Jahren. Heike Jungmann hofft, dass sie, wie damals, wieder einen Anruf bekommt.  FOTO: dpa / Andreas Gebert