Über 50 Jugend-Mannschaften beim Pfingstturnier des SV Furpach

Über 50 Jugend-Mannschaften beim Pfingstturnier des SV Furpach

Furpach. Eines der größten Jugendfußballturniere in der Region ist das Jugend-Pfingstturnier des SV Furpach, an dem sich 35 D-, E- und F-Jugendmannschaften beteiligt hatten. Hinzu kamen 19 G-Jugendmannschaften, die auf Einladung des SFV nach dem Modus vier gegen vier ein Turnier austrugen

Furpach. Eines der größten Jugendfußballturniere in der Region ist das Jugend-Pfingstturnier des SV Furpach, an dem sich 35 D-, E- und F-Jugendmannschaften beteiligt hatten. Hinzu kamen 19 G-Jugendmannschaften, die auf Einladung des SFV nach dem Modus vier gegen vier ein Turnier austrugen. Bis auf die SV Elversberg waren alle Mannschaften anwesend, "doch auf den Anruf des Jugendleiters warte ich noch heute", bemängelte der Furpacher Jugendleiter Joachim Rötsch zwei Tage nach dem Turnier. Souveräner Turniersieger bei der F 1-Jugend wurde SV Spiesen I mit drei Siegen und 13:2 Toren vor SSV Wellesweiler, SV Furpach I und SV St. Ingbert. Ebenso ungefährdet war der Sieg des FV Neunkircher bei der F 2-Jugend mit ebenfalls drei Siegen und 12:2 Toren vor SV Spiesen II und III und Blieskastel/Lautzkirchen. Das Endspiel bei der E 1-Jugend gewann der SV Furpach mit 2:1 gegen Blieskastel/Lautzkirchen, im kleinen Finale setzte sich der FC Homburg 2:0 gegen Spiesen durch. Die E 2-Jugend hatte mit drei Dreiergruppen das größte Teilnehmerfeld aufzuweisen. Turniersieger wurde der FC Homburg durch einen 2:0 Endspielsieg gegen die SG Hangard/Steinbach. Im Spiel um Platz 3 siegte die SG Bildstock mit 3:2 im Siebenmeterschießen gegen den Nachwuchs der Gastgeber. Den Siegerpokal bei der D 1-Jugend nahm der SV Saar 05 mit nach Hause, der sich im Endspiel gegen Borussia Neunkirchen klar mit 3:0 durchsetzte. Platz drei ging an den SV Beeden durch ein 2:0 gegen den SV St. Ingbert. Den Turniersieg bei der D 2-Jugend machten die Gastgeber unter sich aus. Im Endspiel siegte Furpach II gegen Furpach III mit 3:2 im Siebenmeterschießen, das Spiel um Platz drei gewann der FV Neunkirchen 3:1 gegen den SV Kohlhof. heb