| 20:14 Uhr

TV Wellesweiler
Turner ehren langjährige Mitglieder

Der TV 1882 Wellesweiler bedankte sich bei langjährigen Mitgliedern: Unser Foto zeigt Doris Stuhlfauth, Ursula Herrman, Ralf Günder, Ursula Matheis, Gisela Basler und Lothar Mohr (von links).
Der TV 1882 Wellesweiler bedankte sich bei langjährigen Mitgliedern: Unser Foto zeigt Doris Stuhlfauth, Ursula Herrman, Ralf Günder, Ursula Matheis, Gisela Basler und Lothar Mohr (von links). FOTO: Ralf Günder
Wellesweiler. Bei der Generalversammlung des TV 1882 Wellesweiler hat der Vorsitzende Ralf Günder einige Mitglieder des Vereins für ihre langjährige Mitgliedschaft geehrt. Für 25 Jahre erhielt dabei Doris Stuhlfauth die silberne Ehrennadel des Vereins. Für 40 Jahre bedankte sich Günder bei Gisela Basler und Inge Weber. Für 50 Jahre wurden Ursula Matheis und Lothar Mohr geehrt.

Bei der Generalversammlung des TV 1882 Wellesweiler hat der Vorsitzende Ralf Günder einige Mitglieder des Vereins für ihre langjährige Mitgliedschaft geehrt. Für 25 Jahre erhielt dabei Doris Stuhlfauth die silberne Ehrennadel des Vereins. Für 40 Jahre bedankte sich Günder bei Gisela Basler und Inge Weber. Für 50 Jahre wurden Ursula Matheis und Lothar Mohr geehrt.


Schon stolze 70 Jahre im TV 1882 Wellesweiler ist Eberhard Biehl, der aus gesundheitlichen Gründen allerdings nicht da war. Eine besondere Ehrung gab es für Ursula Herrmann. Sie ist jetzt Ehrenmitglied des TV wegen ihrer besonderen Verdienste.

Zudem wurden bei den Vorstandswahlen Alexandra Lambert als Kassiererin, Erhard Keller als Männerturnwart und Norbert Schmidt als Beisitzer bestätigt. Neu im Vorstand ist Bernd Bentz als Beisitzer.



Erfreulich ist, schreibt der Verein in seiner Mitteilung weiter, dass die Hobbybadmintonabteilung, die immer mittwochs ab 20 Uhr in der Sporthalle Wellesweiler trainiert, mittlerweile fest im Verein und im Vereinsleben etabliert ist. Ebenso sei beim Eltern-Kind-Turnen ein ordentlicher Zuwachs zu verzeichnen. Dort hat der Verein mit Michaela Schwindt eine zusätzliche Übungsleiterin.