| 21:15 Uhr

Trickbetrüger inSchiffweiler unterwegs

NeunkirchenTrickbetrüger inSchiffweiler unterwegs Am vergangenen Mittwoch wurde ein Mann aus Schiffweiler in Neunkirchen in der Redener Straße Opfer eines Trickbetrugs. Dies teilte die Polizei jetzt mit. Der Mann habe Leuten, die mit angeblich leerem Tank an der Straße parkten, mit 100 Euro ausgeholfen. Als Pfand händigten die Täter dem Geschädigten wertlosen Schmuck aus

NeunkirchenTrickbetrüger inSchiffweiler unterwegs Am vergangenen Mittwoch wurde ein Mann aus Schiffweiler in Neunkirchen in der Redener Straße Opfer eines Trickbetrugs. Dies teilte die Polizei jetzt mit. Der Mann habe Leuten, die mit angeblich leerem Tank an der Straße parkten, mit 100 Euro ausgeholfen. Als Pfand händigten die Täter dem Geschädigten wertlosen Schmuck aus. Die Täter ließen sich noch Adresse sowie Telefonnummer des Geschädigten aushändigen und gaben an, dass er das Geld zurück erhalten werde. Die Täter dürften osteuropäischer Abstammung sein, so die Polizei, die darum bittet, in solchen oder ähnlichen Fällen sofort verständigt zu werden. redHinweise an Polizei Neunkirchen, Tel. (06821) 20 30.NeunkirchenHilfe für Schwangerevon Pro FamiliaSchwangere mit geringem Einkommen können über die Beratungsstelle Pro Familia Hilfen beantragen. Auch wer Arbeitslosengeld II (Hartz IV) bezieht, kann dies tun. Antragstellung ist bis zur 28. Schwangerschaftswoche möglich.redInfos: Tel. (06821) 276 77