1. Saarland
  2. Neunkirchen

Torwandschießen auf der Berufsstartermesse in Eppelborn

Torwandschießen auf der Berufsstartermesse in Eppelborn

Eppelborn. Vom 11. bis 13. November findet in Eppelborn die Berufsstartermesse "Erlebnispark 2010" statt. Mehr als 30 Firmen stellen hier ihre Berufsbilder in der Erweiterten Realschule vor. Anlässlich des so genannten Dienstleistungsnachmittags am kommenden Donnerstag, 12

Eppelborn. Vom 11. bis 13. November findet in Eppelborn die Berufsstartermesse "Erlebnispark 2010" statt. Mehr als 30 Firmen stellen hier ihre Berufsbilder in der Erweiterten Realschule vor. Anlässlich des so genannten Dienstleistungsnachmittags am kommenden Donnerstag, 12. November, haben sich die Veranstalter, die Gemeinde Eppelborn, die AOK im Saarland, die Industrie- und Handelskammer des Saarlandes (IHK) und Unser Ding, was Besonderes einfallen lassen, heißt es in einer Pressemitteilung weiter. Neben dem einmaligen Angebot, noch einen Ausbildungsvertrag abschließen zu können, wird es noch eine sportliche Showeinlage geben. In der Zeit zwischen 15 und 16 Uhr findet das Spiel "Schlag den Star" statt. Hier haben die Jugendlichen die einmalige Chance, gegen die Sportasse Christian Schwarzer, Dieter Ferner und Boris Henry antreten zu können. Beim Torwandschießen tritt Boris Henry mit einem Spezial-Speer an, Dieter Ferner, Trainer des 1. FC Saarbrücken, natürlich mit dem Fußball und Handballnationalspieler Christian Schwarzer mit dem Handball. Sie werfen und schießen mit ihrem Sportgerät auf die Torwand. Jeder, der möchte, kann bestimmen, in welcher Disziplin er gegen seinen Star antritt und diesen herausfordern. Alle Teilnehmer des Sportevents nehmen an einer Auslosung teil, bei der zehn Jahresabos des Deutschen Jugendherbergswerkes verlost werden. Die besten Bezwinger der Stars erhalten interessante Sachpreise. red