1. Saarland
  2. Neunkirchen

Tanzduo SanDo gestaltet orientalischen Abend im Bürgerhaus

Tanzduo SanDo gestaltet orientalischen Abend im Bürgerhaus

Neunkirchen. Bereits zum fünften Mal veranstaltet am Samstag, 15. Mai, um 20 Uhr im Bürgerhaus Neunkirchen das Tanzduo SanDo (Sandra Marino und Dominique Koch) mit der Neunkircher Kulturgesellschaft einen orientalischen Abend. Die Schirmherrschaft für die Veranstaltung haben Oberbürgermeister Jürgen Fried sowie Staatssekretärin Gabi Schäfer übernommen

Neunkirchen. Bereits zum fünften Mal veranstaltet am Samstag, 15. Mai, um 20 Uhr im Bürgerhaus Neunkirchen das Tanzduo SanDo (Sandra Marino und Dominique Koch) mit der Neunkircher Kulturgesellschaft einen orientalischen Abend. Die Schirmherrschaft für die Veranstaltung haben Oberbürgermeister Jürgen Fried sowie Staatssekretärin Gabi Schäfer übernommen. Seit 2003 unterrichten die Dozentinnen den klassisch arabischen Tanzstil. Nicht nur die Kurse erfreuen sich einer immer größeren Resonanz, vor allem die orientalischen Abende haben sich als besonderes Highlight etabliert. Mit einem ständig neuen und abwechslungsreichen Showprogramm begeistert SanDo Zuschauer aus allen Teilen Deutschlands. Nach dem Erfolg mit dem Eröffnungsstück "Schach" 2008 und der herausragenden Darbietung von Dschungel Dance im vergangenen Jahr nehmen die Tänzerinnen ihr Publikum am 15. Mai zum Beginn des Abends mit auf eine Reise in die Südsee. Zu Gast sind die international bekannten Künstlerinnen Naheda (Türkei) und Maral (Armenien) sowie Danyiela Djumana. Zudem zeigen die Tanzgruppen Nur el Amar, El Tarab und Habibi ihr Können. cim Karten zu der Veranstaltung gibt es im Vorverkauf bei CTS in Neunkirchen und unter der Ticket-Hotline (06 81)58 82 22 22 zum Preis von zwölf Euro, Abendkasse: 14 Euro.