| 20:55 Uhr

Fußball
SVE-Nachwuchs bleibt oben dran, FCH verliert

Ostsaarkreis. Drei Spiele – drei Siege. Die Nachwuchskicker der SV Elversberg vermelden in den Regionalligen am vergangenen Wochenende eine makellose Bilanz. Die A-Jugend festigte ihren zweiten Platz in der Tabelle am Sonntag durch einen 3:0-Erfolg über den FC Meisenheim. Von Wolfgang Keller

Für die SVE trafen Lars Gindorf, Jannis Gabler und Alexander Shehada. Die B-Jugend kam am Sonntag zu einem knappen 3:2-Sieg bei der DJK Schifferstadt. Zweifacher Torschütze war Maurice Schnell. auch Fabio Lanfranco traf. Die C-Jugend gastierte am Samstag beim TSV Schott Mainz und setzte sich nach Treffern von Yannis Flausse, Nick Hoffmann und Marlon Görgen mit 3:0 durch.


Weiter auf Sparflamme kochen die Nachwuchskicker des FC Homburg. Die A-Jugend erkämpfte beim FC Speyer ein 1:1. Lorenzo Stefan hatte die Grün-Weißen mit einem verwandelten Foulelfmeter in Führung gebracht. Die B-Jugend unterlag zu Hause dem Nachwuchs des 1. FC Kaiserslautern mit 0:2, die C-Jugend beim JFV Rhein-Hunsrück 1:2.