Sterbeverein lädt zur Jahreshauptversammlung

HeiligenwaldSterbeverein lädt zur JahreshauptversammlungZur Jahreshauptversammlung lädt der Vorstand des Sterbe- und Unterstützungsverein Heiligenwald alle Mitglieder für den heutigen Mittwoch, 26. Mai, ins Lokal Monning, Fichtenstraße, ein. Beginn ist um 18 Uhr

HeiligenwaldSterbeverein lädt zur JahreshauptversammlungZur Jahreshauptversammlung lädt der Vorstand des Sterbe- und Unterstützungsverein Heiligenwald alle Mitglieder für den heutigen Mittwoch, 26. Mai, ins Lokal Monning, Fichtenstraße, ein. Beginn ist um 18 Uhr. rapNeunkirchenDaaler-Kindertag im Wagwiesental Zum achten Mal in Folge veranstaltet der Karnevalsverein "Die Daaler" den Daaler-Kindertag im Wagwiesental. Von elf Uhr bis 18 Uhr dauert der Kindertag am Sonntag, 30. Mai, auf dem alle Gäste von Groß bis Klein willkommen sind. Der ADAC bietet eine Fahrrad-Rallye an. redOttweilerOttweiler wird zur bunten Gartenlandschaft Am kommenden Sonntag, 30. Mai, verwandelt sich Ottweiler in eine bunte Gartenlandschaft. Im Herzen der Altstadt bieten zahlreiche Aussteller Rosen, Blumen, Pflanzen, Gartengeräte und Gartenkeramik an. Auch Delikatessen können verkostet oder erworben werden. Im Rosengarten und im Pavillon an der B 41 gibt es zudem verschiedene Führungen. Der Markt beginnt um zehn Uhr . Dies teilte die Öffentlichkeitsarbeit der Stadt Ottweiler mit. redMehr Informationen: Stadt Ottweiler, Telefon (0 68 24) 30 08 65.NeunkirchenDritte Sprechstunde des Stadtteilbüros Am Samstag, 29. Mai, findet die dritte Sprechstunde des Stadtteilbüros Neunkirchen auf dem Wochenmarkt in der Bürgermeister-Ludwig-Straße statt. Der Marktstand des Stadtteilbüros und der Bürgerinitiative Neunkirchen Stadtmitte ist als Anlaufstelle für Fragen, Anliegen und Probleme der Bürger der Neunkircher Stadtmitte gedacht. Der Stadtteilmanager und engagierte Bürger stehen in der Zeit von acht bis zwölf Uhr Rede und Antwort. redInfos: Telefon (0 68 21) 91 92 32.NeunkirchenFerienmaßnahmen in Bad Bergzabern Die Ferienmaßnahmen der Stiftung Schmidt/Klett für Neunkircher Bürger werden in 2010 in Bad Bergzabern durchgeführt. Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Personen begrenzt. Für die Maßnahme vom 1. bis 15. Juli sind noch einige Plätze frei. redWeitere Informationen und Anmeldungen sind im Büro der Stiftung im Rathaus, Zimmer 308, Tel. (0 68 21) 20 23 08, jeweils montags und donnerstags zwischen 10 und 12 Uhr möglich.