Sprungbrett für Kinder bis Jahresende abgefedert

Sprungbrett für Kinder bis Jahresende abgefedert

neunkirchenSprungbrett für Kinder bis Jahresende abgefedertKinder können in Neunkirchen beim Übergang vom Kindergarten in die Grundschule professionelle Hilfe in Anspruch nehmen - "Sprungbrett für Kinder und Eltern in Neunkirchen" nennt sich das. Damit das so bleibt, verlängerte gestern die Stadt den Vertrag mit dem Caritasverband, der das Sprungbrett-Projekt betreut

neunkirchenSprungbrett für Kinder bis Jahresende abgefedertKinder können in Neunkirchen beim Übergang vom Kindergarten in die Grundschule professionelle Hilfe in Anspruch nehmen - "Sprungbrett für Kinder und Eltern in Neunkirchen" nennt sich das. Damit das so bleibt, verlängerte gestern die Stadt den Vertrag mit dem Caritasverband, der das Sprungbrett-Projekt betreut. > Seite C 3mainzweilerLerneffekte durch Theater-SzenenKonflikte mit Gesprächen lösen, nicht mit Gewalt: Das war der Ansatz eines Theater-Workshops von Saarbrücker Studenten mit den Kindern der Eric-Carle-Schule in Mainzweiler. Das Pilotprojekt wurde von beiden Seiten als gelungen bewertet. > Seite C 4Kultur regionalWasser als faszinierendes Foto-ObjektWasser als "unerschöpfliche Quelle ästhetischer Betrachtung" beschäftigt den Berliner Fotokünstler Sven Hoffmann. Ende kommender Woche öffnet die Städtische Galerie Neunkirchen eine Ausstellung, die Hoffmanns viel beachtetem Projekt "aqua globalis" gewidmet ist. > Seite C 6Sport regionalHallenmasters: Letzte Chance in EppelbornLetztes Quali-Turnier, letztes Glück: Drei Fußballteams, die noch auf die Qualifikation zum Hallenmasters hoffen, treten am Wochenende beim Turnier des FV Eppelborn in der Hellberghalle an. Es ist die abschließende Ausscheidungsrunde fürs Finale am 7. Februar in Erbach. > Seite C 8

Mehr von Saarbrücker Zeitung