| 20:28 Uhr

Kneippverein Spiesen
Zuwachs bei den Kneippianern

Vorstand und Beirat des Kneipp-Vereins Spiesen.
Vorstand und Beirat des Kneipp-Vereins Spiesen. FOTO: Michael Hort
Spiesen. Kneipp-Verein Spiesen blickt bei Generalversammlung auf erfolgreiches Jahr zurück.

(red) Die Spiesener Kneippianer trafen sich kürzlich zur jährlichen Generalversammlung und ließen ein erfolgreiches Jahr 2017 mit steigenden Mitgliederzahlen Revue passieren. Zum 31. Dezember 2017 zählte der Kneipp-Verein Spiesen 1144 Mitglieder, inklusive der Familienmitglieder. Ute Born-Hort und Brigitte Uhlig wurden als Vorstandsvorsitzende bestätigt. Ansonsten gab es Veränderungen: Dorothea Stolte und Christine Hauser legten ihre Ämter als Schatzmeisterin und Schriftführerin nach vielen aktiven Jahren nieder. Neuer Schatzmeister ist Klaus Ruf. Das Amt des Schriftführers übernimmt fortan Thomas Leis.


Der Vorstand ehrte zahlreiche langjährige Mitglieder. Zehn Mitglieder sind zehn Jahre dabei. Doris Senz. Ute Denk, Gabriele Schäfer, Sigrid Ragusa, Helga Ferring, Berthold Jung und Ursula Blaumeiser feierten ihr 25. Vereinsjubiläum. Auf 40 Vereinsjahre konnte Rosemarie Friedrich zurückblicken.