1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Spiesen-Elversberg

Wassergebühren in Spiesen-Elversberg steigen nicht

Wassergebühren in Spiesen-Elversberg steigen nicht

Nachdem zum 1. Januar dieses Jahres die Gebühr für Schmutzwasser von 3,36 Euro auf 3,15 Euro je Kubikmeter gesenkt wurde, bleibt die Gebühr für das Jahr 2017 unverändert. Das teilt die Gemeinde Spiesen-Elversberg mit. Die Gebühren für Niederschlagswasser bleiben mit 0,79 Euro je Quadratmeter versiegelte Fläche ebenfalls gleich. Da die Schmutzwassergebühren durch die KEW abgerechnet werden und die Senkung rückwirkend erfolgt ist, kann in den meisten Fällen wohl mit einem kleinen Guthaben gerechnet werden, heißt es abschließend in der Mitteilung der Gemeinde.