| 19:15 Uhr

Von Breakdance bis Kreativ-Tag – Jugendbüro macht Freizeitangebote

Spiesen-Elversberg. Das Jugendbüro Spiesen-Elversberg bietet wieder einige Kreativ- und Freizeitangebote. Wie es in einer Pressemeldung heißt, zählen dazu unter anderem die Breakdance-Gruppe für Kinder/Jugendliche mit und ohne Handicap. Sie trifft sich immer freitags (außer in den Schulferien) in der Sporthalle Großenbruch in Elversberg. Der Deutsche Kinderschutzbund, Ortsverband Spiesen-Elversberg , bietet in Zusammenarbeit mit dem Jugendbüro der Gemeinde zudem einen "Schlecht-Wetter-Spiele-Tag" am Sonntag, 23. Oktober, für Kinder bis zehn Jahre in der Sporthalle Großenbruch von 14.30 bis 17 Uhr an. Nächster Kreativ-Tag im Kids-Treff Spiesen ist am 25. und/oder 27. Oktober für Kinder ab sechs Jahren in der Zeit von 17 bis etwa 19 Uhr. Es werden Windlichter gebastelt (bitte Altglas mitbringen). Unter anderem erinnert das Jugendbüro auch an das Rummelfest auf dem Schulhof der Grundschule Elversberg am Samstag, 29. Oktober, ab 15.30 Uhr. red

Das Jugendbüro Spiesen-Elversberg bietet wieder einige Kreativ- und Freizeitangebote. Wie es in einer Pressemeldung heißt, zählen dazu unter anderem die Breakdance-Gruppe für Kinder/Jugendliche mit und ohne Handicap. Sie trifft sich immer freitags (außer in den Schulferien) in der Sporthalle Großenbruch in Elversberg. Der Deutsche Kinderschutzbund, Ortsverband Spiesen-Elversberg , bietet in Zusammenarbeit mit dem Jugendbüro der Gemeinde zudem einen "Schlecht-Wetter-Spiele-Tag" am Sonntag, 23. Oktober, für Kinder bis zehn Jahre in der Sporthalle Großenbruch von 14.30 bis 17 Uhr an. Nächster Kreativ-Tag im Kids-Treff Spiesen ist am 25. und/oder 27. Oktober für Kinder ab sechs Jahren in der Zeit von 17 bis etwa 19 Uhr. Es werden Windlichter gebastelt (bitte Altglas mitbringen). Unter anderem erinnert das Jugendbüro auch an das Rummelfest auf dem Schulhof der Grundschule Elversberg am Samstag, 29. Oktober, ab 15.30 Uhr.


Anmeldungen und weitere Infos beim Jugendbüro der Gemeinde Spiesen-Elversberg , Horst Findeisen oder Lucia Jochum, Zimmer 309, in der Zeit von 8 bis 12 Uhr, Tel. (0 68 21) 79 11 23 oder (0 68 21) 79 11 59.