| 20:02 Uhr

Viel vor im Frühling
Vespafreunde Elversberg starten in die Saison

Elversberg. Die Vespafreunde Elversberg haben viel vor im kommenden Frühling. So beteiligen sie sich auch in diesem Jahr am Osterpreisschießen des Schützenvereins Tell 62. Hierzu treffen sich die Mitglieder am Freitag, 5. April, 19 Uhr, im Schützenhaus Am Ring 2 in Elversberg, hier findet auch immer der wöchentliche Stammtisch des Vereins statt.

Die erste Monatsfahrt ist je nach Wetterlage für Sonntag, 7. April, als „Fahrt ins Blaue“ in die Gegend um Kirn vorgesehen. Die Fahrtstrecke beträgt rund 200 Kilometer, Abfahrt ist um 9 Uhr am Aussichtsturm auf dem Galgenberg, die Tourenleitung übernimmt Vorsitzender Joachim Müller, Selbstverpflegung ist angesagt. Unter dem Motto „Oldie trifft Oldie“, einer Veranstaltung für die Bewohner des Altenheimes auf dem Winterberg in Saarbrücken, nehmen die Vespafreunde mit ihren alten und neuen Rollern am Sonntag, 28. April, teil. Hierzu treffen sich die Teilnehmer um 11.30 Uhr am Aussichtsturm.


Schließlich beteiligen sich die Vespafreunde am Maibaumerstellen der Elversberger Vereine am Dienstag, 30. April, auf dem Alten Markt in Elversberg. Treffpunkt ist um 16 Uhr mit den Rollern in der Fichtenstraße. Das Maibaumstellen am Vereinslokal Lill-Rosche, St. Ingberterstr. 51, findet anschließend um 18 Uhr, statt.

Am 1. Mai findet die traditionelle Maiwanderung des Vereins statt, hierzu trifft man sich um 10 Uhr am Schützenhaus Friedrichsthal. Die Wanderführung übernimmt Mary Hofmann, am Schützenhaus findet die Wanderung mit einem gemeinsamen Essen wieder ihren Abschluss.