| 20:04 Uhr

Vespafreunde
Vespafreunde gehen auf Tour

Spiesen-Elversbger. Elversberger haben aber auch andere Aktivitäten auf dem Jahresplan.

Mit einem umfangreichen Tourenprogramm warten die Vespafreunde Elversberg in diesem Jahr auf. Das teilen die Vespafreunde mit. Neben den jeweils samstags stattfindenden Ausfahrten in die nähere Umgebung sind eine Reihe von Tages- und Mehrtagesfahrten vorgesehen. Diese führen zu Zielen im Saarland, ins benachbarte Elsass/Lothringen, in die Pfalz, an Mosel, Rhein, Neckar und enden mit der gemeinsamen Abschlussfahrt in das Parkhotel Frankfurt-Rödermark, die als Familienfahrt mit Rollern und Bussen durchgeführt wird. Ebenso stehen eine Wanderung im Raum Hoferkopf sowie gesellschaftliche Aktivitäten wie Grill-, Sommer- und Oktoberfest sowie die Jahresabschlussfeier auf dem Programm. Auch die jährlich zum Saisonbeginn stattfindende Fahrer- und Rollersegnung und eine Tour zu einem Oldtimertreffen sind Ausfahrtziele. Höhepunkt dürfte die fünftägige „Vatertagstour“ mit Rollern werden, die in diesem Jahr ins Fichtelgebirge ins Waldhotel am Fichtelsee in Fichtelberg/Oberfranken und Umgebung führt.


Außerdem teilt der Verein das Ergebnis der Vorstandwahlen mit. Zum Vorsitzenden wurde Joachim Müller wiedergewählt, zu seinem Stellvertreter und Schriftführer Jürgen Gehring. Neuer Kassenwart wurde Siegfried Finkler. Tourenleiter Jörg Krumm, Pressewart Hermann Serwe und Webmaster Dominik Gehring wurden in ihren Ämtern bestätigt.