Unbekannte ballern mit Softair-Waffen

Gleich zwei Mal haben im Dezember in Spiesen-Elversberg Unbekannte durch Schüsse aus einer Softair-Waffe Schäden angerichtet.

Wie die Polizei gestern mitteilte, wurde in der Heufertstraße mehrmals auf den Rollladen eines Hauses geschossen worden. Der Schaden beträgt 200 Euro. Am 26. Dezember wurde in der Elisabethstraße eine Fensterscheibe beschädigt. Der Schaden liegt bei 600 Euro.


Hinweise an die Polizei unter Tel. (068 21) 20 30

Mehr von Saarbrücker Zeitung