Tiersegnung an der therapeutischen Reitanlage

Alle Tiere sind willkommen : Tiersegnung an der Reitanlage

Ganz gleich, ob Pferd, Hund, Katze, Hamster oder eine andere Tierart – für Samstag, 15. Juni, sind alle mit ihren Tieren für 12 Uhr zu einem Tiersegnungs-Gottesdienst in der Georg-Orth-Halle an der therapeutischen Reitanlage der Lebenshilfewerk im Kreis Neunkirchen im Gewerbepark Hungerpfuhl in Spiesen-Elversberg eingeladen.

Die Katholische Kirchengemeinde St.Ludwig-Herz Jesu Spiesen-Elversberg, die Reitgemeinschaft St. Martin Spiesen und das Team der Therapeutischen Reitanlage haben diese gemeinsam organisiert.

Mehr von Saarbrücker Zeitung