Vorm Stadion Kaiserlinde Wo HSV-Fans erstmals saarländisches Bier trinken – und was sie davon halten

Elversberg · Nicht nur im Stadion Kaiserlinde in Elversberg herrschte während der Begegnung SVE gegen HSV Hochbetrieb. Auch im Umfeld ging’s heiß her – unter anderem an der Rostwurstbude. Und weiter angereiste Fußball-Fans feierten Premiere mit saarländischem Bier.

Die drei Damen vom Grill: Anna Lena Normann, Anna Marie Schuh und Petra Boussaid (von links) sorgen im Imbiss „Curry Schörry“ dafür, dass die Bratwurst die richtige Bräune hat.

Die drei Damen vom Grill: Anna Lena Normann, Anna Marie Schuh und Petra Boussaid (von links) sorgen im Imbiss „Curry Schörry“ dafür, dass die Bratwurst die richtige Bräune hat.

Foto: Marc Prams

11.10 Uhr: Es ist die kulinarische Dreifaltigkeit bei jedem Fußballspiel: Rostwurst, Bier und ab und an ’ne Frikadelle. Das weiß man natürlich auch bei „Curry Schörry“, dem Imbiss an der Kaiserlinde in Elversberg, keinen Steinwurf vom Stadion entfernt. Seit 8 Uhr stehen Petra Boussaid und ihre beiden Kolleginnen dort hinterm Grill, damit auch ja jede Wurst, rot oder weiß, den Zusatz „Rost“ verdient.