SV Elversberg : erster Fanmarsch mit viel Pyro SV Elversberg - Fans ließen es zum Saisonabschluss krachen

Elversberg · Erstmals haben die Fans der SV Elversberg einen Fanmarsch durch Elversberg organisiert.

SVE: Fanmarsch durch Elversberg mit viel Pyro - Fotos
69 Bilder

SVE-Fanmarsch durch Elversberg mit viel Pyro

69 Bilder
Foto: Christine Funk

„In einem kleinen Dorf, da gibt es ein schwarz-weißes Team . . . “, schallte es am vergangenen Sonntag schon lange vor Beginn des Spiels der SV Elversberg gegen den Karlsruher SC durch die Straßen des „kleinen Dorfes“. Zum Saisonabschluss hatten die Fans erstmals einen Fanmarsch organisiert: Vom Alten Markt aus ging es durch die für den Verkehr gesperrten Fichten-, die Heinitz- und die Lindenstraße hoch zur Ursapharm-Arena. Mit leuchtender Pyrotechnik, reichlich Nebel, Getrommel und lautstarken Gesängen zog der Tross mit geschätzt rund 1000 Fans – natürlich alle in den Vereinsfarben Schwarz und Weiß gekleidet – durch den Ort. Eine ganz gemischte Truppe – Fanclubs, viele Jugendliche und junge Erwachsene, Familien mit Kindern, neu Hinzugekommene ebenso wie langjährige Stadiongänger, die den Durchmarsch von der Regionalliga Südwest über die 3. Liga begleitet hatten bis in die 2. Bundesliga – vereinte sich hinter dem Banner der „Sportvereinigung“, das die erste Reihe vor sich her trug. Viele Schaulustige filmten und fotografierten vom Straßenrand oder von Logenplätzen an den Fenstern der Häuser aus. „Ist ja auch mal schön, dass man die Begeisterung in den Ort trägt“, sagte eine Zuschauerin am Rand – sonst spielt sich das Treiben eben im und ums Stadion ab.

Die Polizei beobachtete den Zug, da aber alles friedlich blieb, war kein Eingreifen erforderlich. Vom Unwetter war der Ort dank der hohen Lage ziemlich verschont geblieben, dennoch wurde später etwas mit gebremstem Schaum der Saisonabschluss begangen. Auch wenn das Ergebnis des letzten Saisonspiels gegen den KSC (0:3) nicht so ausfiel wie erhofft – die Elv beendete ihre Premieren-Saison in der 2. Bundesliga respektabel und (irgendwie konsequent) als „Elv“ter, auf Tabellen-Platz 11. Ach so: Das Motto für die nächste Saison lautet: „Gekommen, um zu bleiben.“ Erster Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga-Saison 2024/25 ist laut DFL am 2. August.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort