Spieser Fußballerinnen sind Herbstmeister, Dirmingen verliert 0:1

Spieser Fußballerinnen sind Herbstmeister, Dirmingen verliert 0:1

Die Fußballerinnen des SV Borussia Spiesen standen dabei schon vor dem 3:1-Derbysieg am vergangenen Sonntag bei Borussia Neunkirchen als Herbstmeister der Bezirksliga Ost fest. Das Team von Trainer Siegfried Depta gewann alle bisherigen acht Spiele und liegt zu Beginn der Winterpause mit deutlichem Vorsprung auf Meisterkurs. Auch die zweite Frauenmannschaft ist in der Bezirksklasse Nord erfolgreich und dort Tabellenzweiter.

In der Frauen-Regionalliga Südwest erlitt der Tabellensiebte SV Dirmingen am Sonntag eine 0:1-Niederlage beim Dritten und ehemaligen Bundesligisten SC Bad Neuenahr. Das Tor des Tages erzielte Vanessa Freier in der 24. Minute. Die Dirmingerinnen müssen am ersten Spieltag der Rückrunde am kommenden Sonntag um 13 Uhr beim Tabellenfünften TuS Wörrstadt antreten.