| 19:14 Uhr

Sparkasse feiert Neueröffnung

Das Team der Sparkassen-Geschäftsstelle Spiesen freute sich über die Modernisierung. Foto: Sandy Thielsch
Das Team der Sparkassen-Geschäftsstelle Spiesen freute sich über die Modernisierung. Foto: Sandy Thielsch FOTO: Sandy Thielsch
Spiesen. Besserer Service, optimale Beratung und Selbstbedienung rund um die Uhr am Ein- und Auszahlungsautomaten: Die Sparkasse in Spiesen will ihren Kunden in der modernisierten Filiale zahlreiche Vorteile bieten. red

. Die Sparkasse Neunkirchen hat ihre Geschäftsstelle in der Hauptstraße 120 in Spiesen Anfang August modernisiert. Am Montag feierte sie dies gemeinsam mit ihren Kunden .


"Durch unsere Investition in Spiesen bieten wir unseren Kunden in einer modernen Geschäftsstelle jetzt noch besseren Service und optimale Beratung", so Vorstandsvorsitzender Markus Groß. "Die Kunden können sich über viele Vorteile der neuen Geschäftsstelle in Spiesen freuen!", erklärte das Vorstandsmitglied Sascha Ahnert.

Ein moderner, rund um die Uhr erreichbarer 24-Stunden- SB-Bereich mache eine optimale Selbstbedienung mit einem Ein- und Auszahlautomaten einfach, so heißt es in der Pressemitteilung. Kunden drucken hier ihre Kontoauszüge, fragen an dem Service-Terminal ihren Kontostand ab oder erledigen bequem Überweisungen und vieles mehr. Die Sparkasse bietet den Besuchern einen offenen und kommunikativen Service-Bereich. Die dort installierte Kassenlösung mit Kunden-Selbstbedienung sei innovativ und entspreche modernsten Standards für Sicherheit.



Das Team der Geschäftsstelle Spiesen freut sich, so heißt es weiter, dass neben einer Beratung auch Service geboten wird. Neben Barbara Bucher, Leiterin der Geschäftsstelle, sind dies Individualkundenbetreuer Torsten Schwarz, Anja Leidinger, Markus Schulz, Rosemarie Schöpfer und Andrea Schrickel-Betz. Thomas Rammo, zuständiger Filialdirektor für Spiesen-Elversberg, kündigte an: "Auch Bürger in Elversberg können sich freuen. Anfang September werden wir auch die Geschäftsstelle in Elversberg in dieser Form modernisieren."