1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Spiesen-Elversberg

Sessionseröffnung beim Karnevalsverein Alleh Hopp Spiesen

Alleh Hopp Spiesen : Spieser Prinzenpaar geht in die Verlängerung

Sessionseröffnung beim Karnevalsverein Alleh Hopp Spiesen: Auch diese Session haben Sven I. und Isabelle II. das Zepter in der Hand.

Der KV Alleh Hopp Spiesen ist am Samstag, 13. November, im CFK Spiesen nach der unfreiwilligen Coronapause in die fünfte Jahreszeit gestartet.

In diesem Jahr wird unter dem Motto „Gelacht, Getanzt, Gefeiert – Alleh Hopp“ gefeiert, wie der Verein mitteilt.

Durch das Programm führten Elferratspräsident Gerhard Stein und Vizepräsident Patrick Sommerlade. Der bunte Abend lieferte, selbstverständlich unter Einhaltung der 3G-Regeln, einen Vorgeschmack darauf, was die Session 2021/2022 alles bereithält.

Höhepunkte des Abends waren die Inthronisierungen der beiden Prinzenpaare. Ab sofort werden die kleinen Spieser Narren vom Kinderprinzenpaar Prinz Leo I. (Georgi) und Prinzessin Marie I. (Weinert) regiert.

Für die Überraschung des Abends sorgte das amtierende Prinzenpaar. Das erwachsene Narrenvolk wird nämlich erneut von Sven I. (Schepp) und Prinzessin Isabelle II. (Schepp) durch die Session geführt.

Jetzt hoffen alle Akteure auf eine tolle Session mit vielen Highlights und guter Laune.