| 07:47 Uhr

Schwerer Unfall in der Ausfahrt Elversberg

Spiesen-Elversberg. Am frühen Dienstagmorgen ist es in der Autobahnabfahrt Elversberg zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen.

Wie die Polizei mitteilt, war ein 35-Jähriger auf der A 8 mit seinem Ford Fiesta aus Richtung Saarlouis in Richtung Pirmasens unterwegs. In der Abfahrt Elversberg kam er auf der winterglatten Fahrbahn mit seinem Auto ins Schleudern, rutschte auf die rechtsseitige Schutzplanke und auf dieser noch einige Meter weiter, bevor er eine Böschung hinunterrutschte und an Bäumen zum Stehen kam. Laut Polizei erlitt der Mann mehrere Knochenbrüche. Sein Auto hat einen Totalschaden.