| 20:16 Uhr

Polizei meldet
Rettungswagen wird beschädigt

Spiesen-Elversberg. Die Polizei St. Ingbert meldet einen Zwischenfall am Morgen des 31. Oktober, zwischen 10 und 10.35 Uhr in der St. Ingberter Straße in Elversberg. Ein Rettungswagen war im Begriff einen Patienten nach Elversberg zu bringen und bemerkte während der Fahrt dorthin, dass der rechte Außenspiegel beschädigt war.

Dieser war vor Fahrtantritt noch voll funktionsfähig, so heißt es. Der rechte Spiegel wurde möglicherweise durch einen Kontakt mit einem anderen Fahrzeug in einer Höhe von 114 bis 138 Zentimeter beschädigt. Ein Teil der Plastikverkleidung ist abgebrochen.


Als der Fahrer den Schaden bemerkte war kein anderes Fahrzeug in der Straße zu sehen. Auch die Teile wurden nicht gefunden. Die Suche der Polizei verlief ergebnislos.

Hinweise: Polizei St. Ingbert, Telefon (0 68 94) 10 90.