| 20:33 Uhr

Konzert
„Quadrat Artett“ groovt in der Tapasbar

Am Samstag, 13. Januar, spielt die Jazz-Band „Quadrat Artett“ ab 19 Uhr in der Tapasbar „Dabber Tapas“ in Spiesen-Elversberg. Die vierköpfige Band rief der Trompeter, Komponist, Arrangeur und Saarländer János Adrat 2016 ins Leben.

Die vier Musiker Florian Naegeli, Felix Demeyere, Karl Kindermann und Adrat lernten sich während ihres Studiums an der Hochschule für Musik in Dresden kennen. Auf dem Programm stehen ausschließlich Eigenkompositionen in groove-betontem, einprägsamem Stil, der von ohrwurmartigen Melodien lebt, so heißt es in der Pressemitteilung aus Spiesen-Elversberg.