1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Spiesen-Elversberg

Porsche-Fahrer rammt Leitplanke und Auto

Porsche-Fahrer rammt Leitplanke und Auto

Ein 55-jähriger Porsche-Fahrer ist am Samstagmorgen gegen 10.30 Uhr auf der A 8 in Höhe der Ausfahrt Elversberg zunächst gegen eine Leitplanke gefahren, daraufhin mit einem anderen Auto zusammengestoßen und schließlich noch einmal mit der Leitplanke kollidiert.

Wie die Polizei gestern mitteilte, hatte der Fahrer vermutlich wegen überhöhter Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Niemand wurde verletzt, die Fahrzeuge wurden jedoch erheblich beschädigt und mussten abgeschleppt werden. Zusätzlich beschädigte der Porsche rund 300 Meter der Leitplanke . Die Reinigungsarbeiten auf der Autobahn dauerten bis kurz vor 15 Uhr an.