Pakettransporter verunglückt in Spiesen - Fahrer betrunken

Polizeibericht : Paket-Transporter verunglückt – Fahrer betrunken

Am Samstagmorgen gegen 6.30 Uhr ist auf der Landstraße zwischen Spiesen und Rohrbach ein Paket-Transporter verunglückt. Laut Polizeibericht kam der 30-jährige Fahrer in einer langgezogenen Linkskurve wegen überhöhter Geschwindigkeit nach rechts von der Fahrbahn ab.

Der Mann blieb unverletzt, am Transporter entstand Sachschaden. Bei der Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass der Fahrer unter erheblicher alkoholischer Beeinflussung stand. Ihm wurde auf der Neunkircher Polizei-Dienststelle eine Blutprobe entnommen. Sein Führerschein wurde einbehalten.

Mehr von Saarbrücker Zeitung