| 20:08 Uhr

Noch mehr Tradition
Die Elversberger sind bald 6 x 11

 änze, Musik, witzige Büttenreden präsentiert von KV Elversberg brachten beste Stimmung in die Glück- Auf- Halle. Auch Seemann Popeye, Nr 01, hatte seinen Spaß. Jörg Jacobi
änze, Musik, witzige Büttenreden präsentiert von KV Elversberg brachten beste Stimmung in die Glück- Auf- Halle. Auch Seemann Popeye, Nr 01, hatte seinen Spaß. Jörg Jacobi FOTO: Jörg Jacobi
Wenn es schief geht, dann so richtig. Da hat sich die Redaktion doch gewaltig verklickt, als sie ein Foto der Furpacher Eulenspiegel zur Berichterstattung über die Elversberger Narrenzunft gestellt hat.

Das sollte keinesfalls passieren, ist aber wohl der Fülle der einlaufenden Fastnachtsfotos geschuldet. Trotzdem sagen wir vielmals „Entschuldigung“. Und noch ein zweiter Fehler ist der Redaktion tatsächlich unterlaufen. Bei der Recherche für die Berichterstattung ist sie auf der Facebook-Seite auf die Information gestoßen, dass der Verein im Juni 1969 gegründet wurde. Das macht 50 Jahre. Tatsächlich aber sind die Elversberger schon viel länger aktiv und feiern im nächsten Jahr bereits 6 x 11, worauf Büttenrednerchef Roland Thräm und Vorsitzender Ralf Wagmann hingewiesen haben. ⇥ji/Foto: Jörg Jacobi