| 19:18 Uhr

Mit Aroha das Herz-Kreislauf-System effektiv stärken

Spiesen-Elversberg. Die Kneipp-Vereine Spiesen und Elversberg bieten montags ab dem 29. August einen neuen wöchentlichen Aroha-Kurs an. Dieser findet im katholischen Kindergarten, Butterberg 5, neben Pfarrheim in Spiesen von 18 bis 19 Uhr statt. Die Leitung hat Eva Klemann, Instructor (Aroha Academy). Aroha ist laut Ankündigung ein Mix aus kontrolliert ausdrucksstarken, kraftvollen und entspannenden Bewegungen sowie Elementen aus der Kampfkunst. red

Der Sport ist stark inspiriert vom Kriegstanz der neuseeländischen Maori. In einem leicht nachvollziehbaren Tempo findet dabei ein ständiger Wechsel zwischen Anspannung und Entspannung statt. Das Training soll sich sehr positiv auf das Herz-Kreislauf-System des Menschen auswirken und die Fettverbrennung ankurbeln. Es ist für alle Altersklassen und Fitnessgrade geeignet. Zehn Abende kosten 20 Euro für Mitglieder, Nichtmitglieder zahlen für den Kurs einen Beitrag von 35 Euro.



Weitere Auskünfte und Anmeldung an Eva Klemann, Telefon (0 68 21) 7 74 01, E-Mail : eva.klemann@t-online.de, oder an Brigitte Uhlig, Tel. (0 68 21)74 28 62, E-Mail : anmeldung@kneipp-verein-spiesen.de