Schau in Lions Haus: Künstlerischer Blick auf die Heimat

Schau in Lions Haus : Künstlerischer Blick auf die Heimat

Der Heimatverein Spiesen präsentiert Werke von Irmtraud Fritsch.

Seit einigen Jahren bietet der Heimatverein Spiesen einheimischen Künstlern Gelegenheit, ihre Werke in der Öffentlichkeit zu zeigen. Aktuell wird die aus dem Südschwarzwald stammende, aber schon lange in Spiesen-Elversberg heimische Künstlerin Irmtraud Fritsch einen Einblick in ihre künstlerische Welt vermitteln, so der Heimatverein. In dieser Welt haben unter anderem der Ort Spiesen, auch mit einem Blick auf Vereine und die ehemalige Neunkircher Hüttenindustrie, einen Platz gefunden. Irmtraud Fritsch überzeugt mit der Vielfalt ihrer Themen und der gekonnten Handhabung verschiedener Maltechniken von Aquarell bis Spachteltechniken.

Die Vernissage findet am Freitag,
29. September, um 19 Uhr in Lions Haus statt.

Mehr von Saarbrücker Zeitung