1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Spiesen-Elversberg

Klaus VI. und Daniela I. regieren "uffem Bersch"

Klaus VI. und Daniela I. regieren "uffem Bersch"

Elversberg. 268 Tage musste das närrische Volk darauf warten, bis es seiner Begeisterung wieder Ausdruck verleihen konnte. Für die Elversberger Narrenzunft war der Moment am Donnerstagabend um 20 Uhr gekommen. Stephan Backes vom Team der NKV-Vorsitzenden hatte sich zuvor ans Publikum gerichtet und dieses um jene Beifallsbekundung in dreifacher und natürlich donnernder Ausführung gebeten

Elversberg. 268 Tage musste das närrische Volk darauf warten, bis es seiner Begeisterung wieder Ausdruck verleihen konnte. Für die Elversberger Narrenzunft war der Moment am Donnerstagabend um 20 Uhr gekommen. Stephan Backes vom Team der NKV-Vorsitzenden hatte sich zuvor ans Publikum gerichtet und dieses um jene Beifallsbekundung in dreifacher und natürlich donnernder Ausführung gebeten. "Helau! Helau! Helau!", hallte es aus der Glückauf-Halle über den gesamten Elversberg. Somit war klar, die Session 2010/2011 konnte endlich beginnen. Ein buntes Programm hatte die Elversberger Narrenzunft auf die Beine gestellt, um den Auftakt der Fastnacht gebührend zu feiern und das Geheimnis um das neue Prinzenpaar zu enthüllen. Zum Auftakt kündigte der Fanfarenzug mit dem Stück "The Lion sleeps tonight" zwar musikalisch an, dass der Tiger die Veranstaltung verschlafen würde, was aber nicht bedeuten sollte, dass der Bär deshalb nicht steppen durfte. Und so sorgten nicht nur die akrobatischen Tanzdarbietungen von Juniorenfunkenmariechen Chiara Domizio, der Juniorengarde und den Crazy Girls of Majorettes für gute Stimmung im Saal. Nachdem die Regenten Britta I. und Michael VI. sich von ihrem Volk verabschiedet hatten, war es an der Zeit, das Zepter weiterzureichen. Bis zum Aschermittwoch werden Prinz Klaus VI. und Prinzessin Daniela I. die Narren in Elversberg regieren. Mit Daniela Gallo Casserino-Schott und ihrem Ehemann Klaus Schott übernimmt ein Paar diese Aufgabe, das seit vielen Jahren in der Elversberger Fastnacht aktiv ist. Da trifft es sich gut, dass Prinz Klaus an der ersten Kappensitzung, am 19. Februar, seinen Geburtstag feiern darf. pra