Klassik trifft auf Jazz und Klezmer

Spiesen. Am morgigen Freitag, 11. Juni, gastiert das Duo Ricardo Angel-Peters und Peter Maas mit dem Programm Concerto Curioso "Klassik & Klezmer meets Jazz" um 20 Uhr im Rathaus Spiesen. Peter Maas am Flügel und Ricardo Angel-Peters auf Klarinette und Alt-Saxofon präsentieren ein breit gefächertes Programm aus Jazz, Klezmer, Klassik und Swing

Spiesen. Am morgigen Freitag, 11. Juni, gastiert das Duo Ricardo Angel-Peters und Peter Maas mit dem Programm Concerto Curioso "Klassik & Klezmer meets Jazz" um 20 Uhr im Rathaus Spiesen. Peter Maas am Flügel und Ricardo Angel-Peters auf Klarinette und Alt-Saxofon präsentieren ein breit gefächertes Programm aus Jazz, Klezmer, Klassik und Swing. Die Namen der Komponisten zeigen schon die Bandbreite: Chic Corea, George Gershwin, Dave Brubeck, Juaquin Rodrigo, Johann Sebastian Bach, Dave Crusin sowie Emerson, Lake & Palmer. Die Umformung von Musikstücken zieht sich wie ein roter Faden durch den Abend, wobei einmal mehr die alte und dann wieder mehr die neue Form im Vordergrund stehen. Der Klarinettist und Saxofonist Ricardo Angel-Peters studierte Orchestermusik und Musikerziehung an der Hochschule für Musik und Theater in Saarbrücken. Er war zuvor Preisträger bei "Jugend musiziert" auf Regional-, Landes- und Bundesebene. Als Solist und Kammermusikpartner konzertiert er intensiv im In- und Ausland. Peter Maas ist Organist und Chorleiter in St. Peter Merzig. Er studierte an der Musikhochschule des Saarlandes, und zwar Orgel, Klavier und Cembalo. Seit 1984 tritt er mit diesen Instrumenten in den verschiedensten Formationen auf. Seine Zusammenarbeit mit Ricardo Angel-Peters ist besonders erfolgreich, da beide mit eigenen Arrangements brillieren können. redKarten für diesen Abend sind im Bürger-Service-Büro des Rathauses der Gemeinde Spiesen-Elversberg, Hauptstraße 116, Tel. (06821) 791-0 und an der Abendkasse zum Preis von zehn Euro, Schüler und Studenten fünf Euro, erhältlich.

Mehr von Saarbrücker Zeitung