Jahreshauptversammlung/Kneipp-Verein Spiesen

Kneippverein Spiesen : Therese Neu ist seit 60 Jahren Kneippianerin

Zum 31. Dezember 2018 zählte der Kneipp-Verein Spiesen 1324 Mitglieder, inklusive der Familienmitglieder. Damit gehört der Verein zu den Kneipp-Vereinen mit dem stärksten Mitgliederzuwachs deutschlandweit.

Das gab der Verein jetzt auf seiner Generalversammlung bekannt. Die beiden Vereinsvorsitzenden Ute Born-Hort und Brigitte Uhlig zogen Bilanz. Durch die Erweiterung des Angebotes um mehrere Kurse weist der Verein eine verjüngte Altersstruktur auf. Neben allen positiven Ereignissen hatte der Verein jedoch mit der Hallensituation innerhalb der Gemeinde zu kämpfen. wie es in einer Pressemitteilung weiter heißt: Es wurde immer schwieriger, geeignete Räumlichkeiten für die stattfindenden Angebote zu finden. Mit großer Mehrheit wurde eine neue Satzung angenommen, die den Verein als moderne Institution der Sportprävention künftig abbilden soll. Auch langjährige Mitglieder wurden geehrt. Für 50 Jahre Mitgliedschaft wurde Maria Bähr ausgezeichnet. Auf 60 Vereinsjahre konnte Therese Neu zurückblicken. Als 750. Einzelmitglied wurde Petra Vester begrüßt.

Mehr von Saarbrücker Zeitung