Interesse an fremden Ländern wecken

Spiesen-Elversberg. Norwegens Natur ist ein Geschenk an die Menschheit. Zur Reise von Südnorwegen bis hinauf zum Nordkap lädt jetzt Andreas Huber ein. Per Dia-Show können die Besucher des Vortrages am Mittwoch, 9. Februar, in eines der, wie es in der Pressemitteilung heißt, "spektakulärsten Länder unserer Erde" reisen

Spiesen-Elversberg. Norwegens Natur ist ein Geschenk an die Menschheit. Zur Reise von Südnorwegen bis hinauf zum Nordkap lädt jetzt Andreas Huber ein. Per Dia-Show können die Besucher des Vortrages am Mittwoch, 9. Februar, in eines der, wie es in der Pressemitteilung heißt, "spektakulärsten Länder unserer Erde" reisen. Die Reise startet in Oslo, führt durch Südnorwegen bis zum Geiranger-Fjord. In Trondheim steht der Besuch des Nidaros-Doms an und neben einigen anderen Stabkirchen wird auch die größte noch erhaltene Stabkirche Hedal besucht.Im zweiten Teil des Vortrags steht die winterliche Fahrt mit einem Postschiff der Hurtigruten im Mittelpunkt. Diese Fahrt wird nicht umsonst als die schönste Schiffsreise der Welt beworben. Erleben kann man die einzigartige Stimmung an Bord und die wunderschönen Landschaften von Bergen bis nach Kirkenes, bevor die Reise nach der Polarkreisüberquerung am Nordkap endet.

Um die Neugier auf andere, fremde Kulturen zu erwecken, hat Andreas Huber im Jahre 2009 Saar-Pfalz-Lichtblicke gegründet. Er ist Fotograf, Vortragsreferent und Reisender aus Leidenschaft. Bei seinen Vorträgen handelt es sich nicht um Abenteuerberichte. Er porträtiert vielmehr ein Land, seine Bewohner und die Natur und ergänzt das mit eigenen Erlebnissen, so heißt es in der Pressemitteilung des Veranstalters. Seine Vorträge sollen beim Zuschauer das Interesse an fremden Ländern wecken, sie sollen begeistern und Mut machen, selbst auf Entdeckungsreise zu gehen.

Der Vortrag findet am Mittwoch, 9. Februar, 19 Uhr, im Sitzungssaal der Gemeinde Spiesen-Elversberg statt und dauert etwa 90 Minuten. red

Der Eintritt beträgt acht Euro (Schüler und Studenten fünf Euro). Karten sind im BürgerServiceBüro der Gemeinde Spiesen-Elversberg oder an der Abendkasse erhältlich.