| 20:16 Uhr

Vortrag in Elversberg
Hospizarbeit im Pflegeheim

Spiesen-Elversberg. Vortrag im Awo-Seniorenzentrum Elversberg beleuchtet verschiedene Aspekte.

Am Donnerstag, 22. März, um 17 Uhr informieren das Ambulante Hospiz St. Josef Neunkirchen und das Awo-Seniorenzentrum Elversberg über ihre gemeinsame Arbeit, Angebote und Leistungen. Der Einzug in eine stationäre Pflegeeinrichtung, so die Veranstalter in der Mitteilung weiter, ist ein gravierender Einschnitt und bedeutet für viele Menschen den Umzug in die letzte Wohnstätte.


Angesichts des demografischen Wandels wird die Pflege immer wichtiger.

Die Hospizarbeit dient dem Ziel, die Lebensqualität und Selbstbestimmung schwerstkranker Menschen zu erhalten und ihnen ein menschenwürdiges Leben bis zuletzt zu ermöglichen.



Der Vortrag findet im Awo-Seniorenzentrum Elversberg, Beethovenstraße 85, statt.