| 20:22 Uhr

Scheckübergabe
Geld fließt ins alljährliche Familienfest

Scheckübergabe im Ministerium: Tobias Hans (MdL, CDU), Christina Strauss, Ministerin Monika Bachmann, Ute Born-Hort (Vorsitzende) und Karoline Wohlfahrt.
Scheckübergabe im Ministerium: Tobias Hans (MdL, CDU), Christina Strauss, Ministerin Monika Bachmann, Ute Born-Hort (Vorsitzende) und Karoline Wohlfahrt. FOTO: Christina Strauss
Spiesen-Elversberg. Kneipp-Verein Spiesen freut sich über eine Zuwendung von Sozialministerin Monika Bachmann.

Der Kneipp-Verein Spiesen erhält eine Zuwendung vom Ministerium für Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie. „Ehrenamtlich tätige Personen wie Sie, die ein buntes Vereinsleben innerhalb der Gemeinden auf die Beine stellen, sorgen für Zusammenhalt in unserer Gesellschaft“, bekräftigt Sozial- und Gesundheitsministerin Monika Bachmann, die Ute Born-Hort, Karoline Wohlfahrt und Christina Strauss vom Kneipp-Verein Spiesen in ihr Ministerium eingeladen hatte. Mit dem Konzept eines Familienfestes mit vielfältigem Mitmachprogramm für Kinder weckte der Verein die Aufmerksamkeit des Ministeriums für Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie, das saarländische Vereine beim Ausbau ehrenamtlicher Angebote unterstützt. So heißt es jetzt in einer Pressemitteilung.


„Nach dem großen Erfolg unseres ersten Familienfestes im vergangenen Jahr und der durchweg positiven Resonanz der teilnehmenden Familien planen wir aktuell ein zweites Familienfest im Sommer 2018, das unter dem Motto des sozialen Miteinanders in Spiesen stattfinden soll“, berichtet die  Vorsitzende Ute Born-Hort, während Sozial- und Gesundheitsministerin Monika Bachmann ihr einen Scheck überreicht. Dank der Fördermittel kann das Kneipp-Familienfest auch in diesem Jahr für alle Familien kostenfrei angeboten werden. Das bunte Mitmachprogramm für Kinder richtet sich sowohl an deutsche als auch an neu zugewanderte Familien, an Familien mit gesunden Kindern sowie an Familien mit körperlich oder geistig gehandicapten Kindern.

Einen Überblick über die Bewegungs- und Gesundheitsangebote für Groß und Klein bietet die Website: