| 20:24 Uhr

Die Büddenbacher auch dabei
Gänselieselfest in Spiesen wirft seine Schatten voraus

Spiesen. Ein Fußballturnier, Musik mit den Formationen Crazy und Die Büddenbacher und eine Überraschung warten auf die Besucher.

Das Dorffest in Spiesen, bekannt als „Gänselieselfest“, findet am Freitag und Samstag, 8. und 9. Juni, auf dem Festplatz statt. 14 Vereine und Standbetreiber haben sich angemeldet und werden wieder kulinarische Köstlichkeiten in fester und flüssiger Form anbieten. Ein tolles Programm erwartet die Besucher an beiden Tagen, versprechen die Veranstalter. Am Freitag wird um 18 Uhr eröffnet, dabei wird es eine musikalische Umrahmung geben, die Schützengesellschaft wird das Fest „anschießen“ und es wird einen Fassanstich durch den Schirmherrn geben. Ab 20 Uhr wird die Partyband Crazy die Besucher unterhalten.


Am Samstag wird es ab 11 Uhr auf dem Festplatz spannend. Ein Menschenkicker wird aufgebaut und die teilnehmenden Mannschaften können dann um tolle Preise kämpfen, die bei der Siegerehrung um zirka 16 Uhr übergeben werden. Hier können sich gerne noch Mannschaften anmelden, es werden mindestens sechs Personen benötigt pro Team, teilt Patrick Wehrle, der Kulturbeauftragte der Gemeinde Spiesen-Elversberg, mit. Anmeldungen nimmt er entgegen.

Nach dem Turnier wird es eine Überraschung auf dem Festplatz geben, denn hier soll noch bis 20 Uhr ein Programmpunkt folgen, der in Spiesen bislang noch nicht da war. „Die Besucher dürfen gespannt sein“, verspricht Patrick Wehrle.



Ab 20 Uhr wird dann nochmal musikalisch Vollgas auf der Bühne des Gänselieselfestes gegeben, wenn die Büddenbacher auftreten und für Stimmung sorgen.