| 20:30 Uhr

Bilderausstellung
„Frühlingszauber“ verschönert Bürgerbüro

Von links: Der Ehrenvorsitzende der Lebenshilfe Neunkirchen, Norbert Puhl, Thomas Becker (Sparkasse Neunkirchen), Julia Günnewig (Galerie „Farbtupfer“) und Bürgermeister Reiner Pirrung eröffneten die Ausstellung.
Von links: Der Ehrenvorsitzende der Lebenshilfe Neunkirchen, Norbert Puhl, Thomas Becker (Sparkasse Neunkirchen), Julia Günnewig (Galerie „Farbtupfer“) und Bürgermeister Reiner Pirrung eröffneten die Ausstellung. FOTO: Heike Schwarz
Spiesen-Elversberg. „Kunst wäscht den Staub des Alltags von der Seele“ (Pablo Picasso). Getreu diesem Motto wurden nun die Räume des Bürgerbüros der Gemeinde Spiesen-Elversberg verschönert. Mit Werken von Künstlern der Galerie „Farbtupfer“ wurde die Ausstellung „Frühlingszauber“ im Beisein der Galerieleiterin Julia Günnewig und des Laudators, Norbert Puhl, eröffnet. red

Bürgermeister Reiner Pirrung hieß die Künstlerinnen und Künstler, die ihre Werke im Rathaus ausstellen, willkommen, wie die Gemeinde mitteilt. Pirrung zeigte sich begeistert und beeindruckt von den Darstellungs- und Ausdrucksweisen der Malkunst durch Menschen mit Handicap. Die Besucher können die farbenfrohen und fröhlichen Werke in der ersten Etage des Rathauses bis zum 6. Juli ansehen.