1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Spiesen-Elversberg

Fortschritt bei der Umgestaltung Ortsmitte Elversberg

Machbarkeitsstudie und Architektenwettbewerb : Fördermittel bringen Entwicklung der Ortsmitte Elversberg voran

Und noch eine gute Nachricht kommt von der Gemeinde: Die Sporthalle Langdell in Spiesen steht ab 2021 wieder für den Schul- und Sportbetrieb zur Verfügung.

Die Neugestaltung der Ortsmitte Elversberg kann beginnen. Außerdem können weitere Schritte zur Umnutzung der Herz-Jesu Kirche eingeleitet werden. Spiesen-Elverberg erhält 322 000 Euro Fördermittel durch das Bundes- und Landesprogramm der Städtebauförderung 2020. Das teilt die Gemeinde mit.

Nur knapp ein dreiviertel Jahr seit Antragstellung habe es gedauert, bis sich die Gemeinde Spiesen-Elversberg über die Aufnahme des Ortskerns Elversberg in den Programmbereich „Wachstum und nachhaltige Erneuerung - Lebenswerte Quartiere gestalten“ der Städtebauförderung freuen könne: „Eine schöne vorgezogene Weihnachtsbescherung.“

Die Fördersumme dient zunächst der Erstellung eines Entwicklungskonzeptes für den Ortskern Elversberg. Ein beauftragtes Planungsbüro wird hierzu in den nächsten Monaten gemeinsam mit Bürgern, Gewerbetreibenden, Rat und Verwaltung erarbeiten, wie sich das Zentrum zukünftig entwickeln kann und soll. Darauf aufbauend werden in den kommenden Jahren entsprechende Einzelmaßnahmen gefördert und umgesetzt werden können, so heißt es weiter. Vorab werden mit diesem Förderbescheid insbesondere auch die Machbarkeitsstudie und Auslobung eines Architektenwettbewerbes zur Umnutzung der Herz-Jesu-Kirche und einzelne Ordnungsmaßnahmen gefördert.

Und noch eine gute Nachricht kommt von der Gemeinde: Die Sporthalle Langdell in Spiesen steht ab 2021 wieder für den Schul- und Sportbetrieb zur Verfügung. Zweimal wurde der Hallenboden in der Sporthalle Langdell durch eindringendes Oberflächenabwasser aufgrund von Starkregenereignissen in der jüngeren Vergangenheit so beschädigt, dass er komplett ausgetauscht werden musste. Um dies zukünftig zu vermeiden, waren erhebliche Kanalbauarbeiten erforderlich. Nach den Bauarbeiten ist das Umfeld wieder hergerichtet, der Hallenboden verlegt und die Grundreinigung erfolgt, teilt die Gemeinde weiter mit. Nach den Weihnachtsferien können sich Schülerinnen und Schüler der Pestalozzi-Grundschule auf Sportunterricht in der neu hergerichteten Sporthalle Langdell freuen. Ob und wie der brandschutztechnische Umbau zu einer Mehrzweckhalle weitergeht, wird sich in den nächsten Wochen zeigen.