| 20:53 Uhr

Jugendbüro
Und am Ende schwamm das Floß tatsächlich

Spiesen-Elversberg/Niederwürzbach. Zwei spannende Tage mit dem Jugendbüro Spiesen-Elversberg konnten Kinder und Jugendliche am Niederwürzbacher Weiher erleben. Das hat das Büro mitgeteilt. Gemeinsam mit Förster Wolf Herr sollte ein Floß der Nachhaltigkeit gebaut werden.

Es wurden Bäume gefällt. Zum Schluss wurden die Holzstämme zum Trocknen in der Sonne gelagert. Damit endete auch der erste aufregende Tag. Nach der Einweisung am nächsten Tag packten alle kleinen Flößer kräftig an und trugen die Einzelteile des Floßes zum Ufer, wo es zügig zusammengebaut wurde. Endlich war es dann so weit, das Floß wurde zu Wasser gelassen und zum Jubel aller schwamm es tatsächlich. Mit Schwimmwesten ausgerüstet konnte sich jetzt jeder als echter Flößer versuchen.