1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Spiesen-Elversberg

Entgiften und entschlacken durch Heilfasten

Entgiften und entschlacken durch Heilfasten

() Zehn Tage lang Heilfasten für gesunde Menschen bietet der Kneippverein Spiesen-Elversberg an. Durch Heilfasten werden Selbstheilungskräfte freigesetzt, der Körper intensiv entgiftet und entschlackt, die Gesundheit enorm gestärkt und Übergewicht abgebaut, so heißt es in der Pressemitteilung.

Das modifizierte Heilfasten in der Gruppe wird nach der Buchinger-Methode und den Kriterien moderner ernährungswissenschaftlicher Erkenntnisse unter Beachtung des Säure-Basen-Gleichgewichts praktiziert. Man hat keine Mangelerscheinungen, empfindet keinen Hunger und hat mehr Energie. Das Fasten ist auch für Berufstätige geeignet. Ein Informationsabend findet am Dienstag, 21. Februar, 18.30 Uhr, bei der Arbeiterwohlfahrt, Hauptstraße 120 in Spiesen-Elversberg statt. Angeboten werden zwei Kurse. Die Fastentage sind vom 11. bis 20. März und vom 18. bis 27. März. Die Kosten für die Vorbesprechung betragen fünf Euro, für den Fastenkurs 25 Euro für Mitglieder und 40 Euro für Nichtmitglieder. Die Kosten für die Vorbesprechung werden angerechnet. Interessierte sollten an der Vorbesprechung teilgenommen haben, da dort wichtige Informationen zum Fastenbeginn mitgeteilt werden.

Eine Anmeldung ist erforderlich bei Kerstin Wohnig, Telefon (0 68 21) 9 72 83 65, E-Mail Kerstin.Wohnig@ t-online.de oder anmeldung@kneipp-verein-spiesen.de. Die Teilnehmerzahl ist auf zwölf Personen begrenzt.