1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Spiesen-Elversberg

Dieter Lieblang gibt FDP-Fraktionsvorsitz an Dennis Ditz ab

Dieter Lieblang gibt FDP-Fraktionsvorsitz an Dennis Ditz ab

Kurz und knackig verlief am Freitagabend die letzte Gemeinderatssitung des Jahres in Spiesen-Elversberg . Und auch hier, wie wenige Tage zuvor im Neunkircher Stadtrat, gab ein altgedientes Polit-Urgestein bekannt, dass es den Fraktionsvorsitz zum Jahresende ablegt. Dieter Lieblang übergibt nach fast acht Jahren an der Spitze der Spiesen-Elversberger FDP den Vorsitz an Dennis Ditz. "Ich danke Rat und Verwaltung für die gute Zusammenarbeit in dieser Zeit, aber jetzt, mit 72, gehe ich als Fraktionsvorsitzender in Rente", so Lieblang.

Bürgermeister Reiner Pirrung (CDU ) wies in seiner Jahresbilanz auf drei wichtige Beschlüsse das Rates hin. So wurde "erst im Juni, nach großer Beratung" der Hausshalt verabschiedet, bei dem "erstmals seit über 20 Jahren Steuererhöhungen auf der Tagesordnung standen". Im Juli wurden dann 20 Unternehmen mit dem Großauftrag betraut, das Feuerwehrgerätehaus umzubauen und eine zentrale Atemschutzwerkstatt zu errichten. Investitionen hierfür: eine Million Euro. Nach der Sommerpause wurde dann beschlossen, dass rund fünf Millionen in die Erschließung des Wohn- und Gewerbegebiets Am Trockebrunnen und in den Kreisel vorm Reitstall in Spiesen fließen. Auch Pirrung bedankte sich beim Rat, für den das Sitzungsjahr mit einer Weihnachtsfeier endete.