| 19:08 Uhr

Dienstags ist Aqua-Fitness im Hallenbad angesagt

Spiesen. Der Kneipp-Verein Spiesen bietet ab Dienstag, 13. September, neue laufende Kurse "Aqua-Fitness" im Hallenbad Friedrichsthal an. Trainingszeiten sind von 15 bis 16 Uhr und von 16 bis 17 Uhr. Die Massagewirkung des Wassers erhöht die Durchblutung von Haut, Muskeln und Bindegewebe. Das Gewebe wird gestrafft und entschlackt. Deshalb gilt das Training im Wasser als wirksames Mittel gegen Cellulitis, wie es in einer Ankündigung heißt. Durch ständiges Antrainieren gegen den Wasserdruck wird mehr Energie verbraucht als an Land. Zudem verliert der Körper im Wasser an Wärme. Um das Fehlen der nötigen Energie auszugleichen, wird auf Fettreserven des Organismus zurückgegriffen. Auf diese Weise könne eine Gewichtsuzierung erzielt werden. red

Der Kneipp-Verein Spiesen bietet ab Dienstag, 13. September, neue laufende Kurse "Aqua-Fitness" im Hallenbad Friedrichsthal an. Trainingszeiten sind von 15 bis 16 Uhr und von 16 bis 17 Uhr. Die Massagewirkung des Wassers erhöht die Durchblutung von Haut, Muskeln und Bindegewebe. Das Gewebe wird gestrafft und entschlackt. Deshalb gilt das Training im Wasser als wirksames Mittel gegen Cellulitis, wie es in einer Ankündigung heißt. Durch ständiges Antrainieren gegen den Wasserdruck wird mehr Energie verbraucht als an Land. Zudem verliert der Körper im Wasser an Wärme. Um das Fehlen der nötigen Energie auszugleichen, wird auf Fettreserven des Organismus zurückgegriffen. Auf diese Weise könne eine Gewichtsreduzierung erzielt werden.



Infos und Anmeldung bei Ute Born-Hort, Tel. (0 68 21) 9 14 59 00 oder Brigitte Uhlig, Tel. (0 68 21) 74 28 62; E-Mail anmeldung@kneipp-verein-

spiesen.de