Bürgerbefragung zur Buslinie 310 in Spiesen-Elversberg

Spiesen-Elversberg : Gemeinde befragt Bürger zu Buslinie

(red) Seit dem 1. September ist die Buslinie 310 der NVG im Gemeindegebiet von Spiesen-Elversberg im Einsatz. Sie stellt unter anderem die überörtliche Verbindung zu Saarbrücken über die Haltestelle Friedrichsthal/Markt sicher und bedient als Ortsbus die Randlagen, wie unter anderem das Centrum für Freizeit und Kommunikation in Spiesen und das Gewerbegebiet „Hungerpfuhl/Am Truckenbrunnen.

Zusätzlich fährt die neue Linie sonntags alle Haltestellen in Spiesen-Elversberg im Stundentakt an, wie es in der Mitteilung der Gemeinde weiter heißt. Um mögliche Verbesserungen zu veranlassen und das Angebot zu optimieren, bittet die Gemeindeverwaltung alle Bürgerinnen und Bürger um Mithilfe. Wer möchte, soll seine Erfahrungen mit der neuen Linie bis zum 30. November ans Rathaus schicken per E-Mail unter buergerbefragung@spiesen-elverbsberg.de.

Mehr von Saarbrücker Zeitung