1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Spiesen-Elversberg

Betrieb auf der Grünschnittsammelstelle in Friedrichsthal normalisiert sich

Grüngutsammelstelle : Massen müssen abtransportiert werden

Nach der Corona-bedingten Schließung der Grünschnittsammelstelle Friedrichsthal/Spiesen-Elversberg wurde in der laufenden Woche durchgängig eine Abgabe ermöglicht.

Nach der Corona-bedingten Schließung der Grünschnittsammelstelle Friedrichsthal/Spiesen-Elversberg wurde in der laufenden Woche durchgängig eine Abgabe ermöglicht.Dabei sind nach Angaben der Stadt Friedrichsthal erhebliche Mengen angesammelt worden. In der kommenden Woche wird die Grüngutsammelstelle beim Friedrichsthaler Friedhof am Montag, also am 27. April, und am Dienstag, 28. April,  noch von 8 bis 16 Uhr für Anlieferungen geöffnet sein, am Mittwoch, 29. April, und Donnerstag, 30. April  jedoch bleibt die Anlage für den Einsatz des Häckslers sowie für den Abtransport der Massen geschlossen. Am 1. Mai finden keine Anlieferungen statt. Am Samstag, 2. Mai ist die Sammelstelle dann wieder von 8 bis 15 Uhr geöffnet.

Ab der Kalenderwoche 19 wird die Grüngutsammelstelle ihren regulären Betrieb aufnehmen und somit freitags (außer an Feiertagen) von 7.30 bis 12 und von 12.30 bis 17 Uhr sowie samstags (außer an Feiertagen) von 8 bis 15 Uhr für Anlieferungen geöffnet sein. Eine Anlieferung kann nur bis 15 Minuten vor Ende der Öffnungszeit erfolgen, teilt die Stadtverwaltung mit.