Badminton-Spieler kämpfen in Elversberg um Titel und Pokale

Badminton-Spieler kämpfen in Elversberg um Titel und Pokale

Am Samstag und am Sonntag steht in Elversberg in der Sporthalle im Großenbruch alles im Zeichen des Badminton-Sports. Auf insgesamt neun Feldern spielen insgesamt 17 Mannschaften ihre Meister in den unterschiedlichen Disziplinen aus.

Ausrichter des Turniers ist der Saarländische Badminton-Verband. Den Rahmen gestaltet die Badminton-Abteilung des Kneipp-Vereins Elversberg .

Am Samstag geht es um 15 Uhr mit den Halbfinalspielen im Kreispokal los. Um 16 Uhr beginnen dann die Halbfinalspiele im Saarlandpokal. Ungefähr ab 18 Uhr starten dann die Endspiele im Kreis- und Saarlandpokal, danach findet die Siegerehrung statt.

Am Sonntag geht es ab 10 Uhr mit den Endspielen der B- und C-Klasse (zwei Mannschaften, drei Begegnungen) weiter. Ab 11 Uhr gehen dann die Spieler der A-Klasse zu ihren Finals aufs Feld. Der Beginn der Endspiele der Schülermannschaften ist ab 11 Uhr. Und auch die Jugendmannschaften spielen dann, gefolgt von den jeweiligen Siegerehrungen. Das Ende ist gegen 17 Uhr. Weitere Infos gibt es im Internet.

sbv-online.de

facebook.com/badminton.

elversberg

Mehr von Saarbrücker Zeitung