| 20:17 Uhr

Bauamt: Asphaltarbeiten in Spiesen-Elversberg sorgen für Vollsperrung
Vollsperrung in Spiesen-Elversberg am Wochenende

Spiesen-Elversberg. Die Bauarbeiten am neuen Verkehrskreisel im Bereich der Gewerbegebiete „Gewerbepark“ und „Hungerpfuhl“ sind soweit abgeschlossen. Nachdem die Asphalttragschicht in den vergangenen Tagen eingebracht wurde, steht nun abschließend die Asphaltierung der Deckschicht an.

Das teilt die Gemeinde mit. Diese Asphaltarbeiten sollen am Wochenende 24./25. November vonstatten gehen. Die Hauptstraße, heißt es weiter, wird deshalb im Bereich des neuen Verkehrskreisels in der Zeit von Samstag, 6 Uhr, bis spätestens Montag 6 Uhr, für den fließenden Verkehr voll gesperrt werden. Für Anlieger bleibt sie bis zum Baustellenbereich offen. Die Zufahrt zum Gewerbepark ist innerhalb dieses Zeitraumes nicht möglich. Der Durchgangsverkehr von und nach St. Ingbert wird über die bereits ausgewiesenen Strecken umgeleitet. In Notfällen ist die Zufahrt zum Gewerbepark für Rettungsfahrzeuge über die Verbindung zur Industriestraße möglich. Der Fußgängerverkehr ist nicht betroffen.


Das Bau- und Umweltamt der Gemeinde Spiesen-Elversberg weist vorsorglich daraufhin, dass die Asphaltarbeiten witterungsabhängig ausgeführt werden. Bei langanhaltenden Niederschlägen oder zu geringen Temperaturen muss der Asphalttermin verschoben werden.