Abschlüsse an der Gemeinschaftsschule Albert Schweitzer in Spiesen-Elversberg

Gemeinschaftsschule Albert Schweitzer Spiesen-Elversberg : Sehr viele hervorragende Leistungen

Abschlüsse an der Gemeinschaftsschule Albert Schweitzer in Spiesen-Elversberg.

Die Albert-Schweitzer-Gemeinschaftsschule in Spiesen-Elversberg verabschiedete ihre Schülerinnen und Schüler nach erfolgreicher Schulzeit ins Leben. Für die 24 Absolventen des Hauptschulabschlusses und die 16 Absolventen des Mittleren Bildungsabschlusses stehen nun alle Türen für weitere schulische oder die berufliche Ausbildung offen, so eine Mitteilung der Schule. Mehr als die Hälfte aller Schülerinnen und Schüler haben hervorragende Leistungen und qualifizierte Abschlüsse erreicht. In diesem Jahrgang waren auch zahlreiche junge Menschen mit Migrationshintergrund als erfolgreiche Absolventen in die Feierlichkeiten eingebunden. Ohne eine intensive Vorbereitung in den vergangenen Schuljahren wäre dies nicht möglich gewesen und so gestaltete sich der Abschied entsprechend emotional. Mit großer Neugier auf das was auf sie zukommt und jeder Menge Wehmut über die gemeinsam gestaltete Zeit, bedankten sich die Schülerinnen und Schüler bei ihren Lehrerinnen und Lehrern. Hierzu hatten sie individuelle, charmant-witzige Reden vorbereitet und passende Aufmerksamkeiten überreicht. Die Gäste durften perfekt einstudierte, mitreißende Tänze und berührende Gesangseinlagen sowie Bild- und Videopräsentationen der Schülerinnen und Schüler erleben und belohnten die Darbietungen mit sehr viel und herzlichem Applaus.

In ansprechenden Reden gaben Schulleiter und Klassenlehrerinnen den Jugendlichen ihre Gedanken zu gemeinsam Erlebtem und beste Wünsche für die Zukunft sowie die bevorstehenden Neuanfänge mit auf den Weg. Nach der Zeugnisübergabe zeichnete die Schule Letizia Breyer und Jodise Adragna für die besten Hauptschulabschlüsse sowie Marie Gerhardt und Lars Bonner für die besten Mittleren Bildungsabschlüsse aus. Ein großer Teil der Abschlussschüler durfte sich auch über Ehrungen als Schulsanitäter, Mediatoren und Vertrauensschüler, Schülerlotsen und Mentoren der Bewegten Pause sowie als Mitglieder des Schulchores freuen. Der Schulleiter Volker Burkhard betonte in diesem Zusammenhang das außergewöhnliche Engagement dieser Jugendlichen für das soziale Miteinander der Schulgemeinschaft der Albert-Schweitzer-Gemeinschaftsschule.

Die Absolventen der Abschlussklassen im Einzelnen: 9a – Mohanad Alhirake, Letitzia Breyer, Leon Eisenhauer, Leonie Engel, Lara Euschen, Adel Houdaifah, Tamador Kalaji, Alia-Katharina Kuhn, Leonie Schneider, Lennart Spaniol, Luka Spieß, Lara Stadtfeld; 9b – Manar Abou Archid, Jodise Adragna, Rama Akkash, Amina Al Rasho Ido-Kheder, Joud Alsawas, Jannick-Noah Binzel, Salvatore Cordaro, Dominic Florenz, Walid Hussain, Doreen-Fabienne May, Fabienne Ruf, Marie-Isabel Steinmann; Klasse 10 – Evelyn Bobb, Lars Bonner, Karim Diener, Renée Danielle Federspiel, Leo Gaal, Maximilian Geid, Marie Gerhardt, Julia Gusev, Robin Hoffmann, Luisa Rabea Lutz, Isabel Neumann, Nathalie Rammo, Daniel Schneider, Giseppe Vivacqua, Daria Vivacqua, Florian Wagner.

Mehr von Saarbrücker Zeitung