1. Saarland
  2. Neunkirchen

SPD-Ortsverbände in Spiesen und Elversberg gehören nun zusammen

SPD-Ortsverbände in Spiesen und Elversberg gehören nun zusammen

Spiesen-Elversberg. Die beiden SPD-Ortsverbände von Spiesen und Elversberg haben fusioniert. Steffen Werner Meyer erklärte in der Gründungsversammlung noch einmal kurz die Entwicklung der Neugründung.Vor 36 Jahren wurde der Gemeindeverband Spiesen-Elversberg gegründet. Dieser hatte zur Aufgabe, den Zusammenschluss des Ortsvereins Spiesen und des Ortsvereins Elversberg herbeizuführen

Spiesen-Elversberg. Die beiden SPD-Ortsverbände von Spiesen und Elversberg haben fusioniert. Steffen Werner Meyer erklärte in der Gründungsversammlung noch einmal kurz die Entwicklung der Neugründung.Vor 36 Jahren wurde der Gemeindeverband Spiesen-Elversberg gegründet. Dieser hatte zur Aufgabe, den Zusammenschluss des Ortsvereins Spiesen und des Ortsvereins Elversberg herbeizuführen.Nach den guten Ergebnissen im Wahljahr 2009 - die SPD konnte in schweren Zeiten in beiden Ortsteilen Stimmen gewinnen - fasste der Gemeindeverbandsvorstand in Abstimmung mit den beiden Ortsvereinsvorständen den Beschluss, die Fusion der Ortsvereine zu vollziehen. Die Mitglieder stimmten vorab in einer gemeinsamen Mitgliederversammlung einstimmig für diesen Zusammenschluss. Steffen Werner Meyer erhielt die Stimmen aller Anwesenden und wurde zum Vorsitzenden gewählt. Stellvertretende Vorsitzende sind Heike Morgenthal und Jürgen Altmeyer, Ortsteilbeauftragter für Spiesen ist Erik Schommer, Ortsteilbeauftragter für Elversberg ist Patrick Wehrle, Kassierer ist Erwin Marx, Stellvertreter ist Horst Matheis, Schriftführer ist Patrick Kleinbauer, Stellvertreter Charlotte Simon, Organisationsleiter ist Manfred Arenz, stellvertretende Organisationsleiter sind Peter Erbelding und Holger Ambos, Pressereferentin ist Heike Neurohr-Kleer, Beauftragter für die Öffentlichkeitsarbeit ist Hans Albert Lauer. red