1. Saarland
  2. Neunkirchen

Sommerfest in Kohlhof findet rund um den Sportplatz statt

Sommerfest in Kohlhof findet rund um den Sportplatz statt

Kohlhof. Das 16. Kohlhofer Sommerfest findet in diesem Jahr am 9. und 10. August statt. Da der Veranstaltungsort rund um den Sportplatz am Stockfeld von den Kohlhofer Bürgern gut angenommen wurde, wird das Fest dauerhaft dort bleiben. Das haben die Veranstalter, die Kohlhofer Arbeitsgemeinschaft, die Evangelische Kirchengemeinde und der Sportverein Kohlhof, beschlossen

Kohlhof. Das 16. Kohlhofer Sommerfest findet in diesem Jahr am 9. und 10. August statt. Da der Veranstaltungsort rund um den Sportplatz am Stockfeld von den Kohlhofer Bürgern gut angenommen wurde, wird das Fest dauerhaft dort bleiben. Das haben die Veranstalter, die Kohlhofer Arbeitsgemeinschaft, die Evangelische Kirchengemeinde und der Sportverein Kohlhof, beschlossen. Das Fest beginnt am kommednen Samstag um 16 Uhr mit dem ersten Meisterschaftsspiel der neuen Spielzeit der aktiven Mannschaft des SV Kohlhof. Gegner im Nachbarschaftsduell ist die Mannschaft des SC Ludwigsthal. Ab 18 Uhr beginnt der Dämmerschoppen, in diesem Jahr erstmals mit Live-Musik von der Band Studio 68. Am Sonntag beginnt das Sommerfest um 11 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst. Ab zwölf Uhr bietet die Kohlhofer Arbeitsgemeinschaft Gulasch- und Erbsensuppe an. Der Sportverein sorgt für Rostwurst und Currywurst, die Evangelische Kirchengemeinde hält Kaffee und Kuchen bereit. Wie bereits im Vorjahr hat auch die Jugendgruppe Baracke der evangelischen Kirchengemeinde ihrer Teilnahme zugesagt. Mit ihrer Pfeilwerf-Wand und der Mini-Hüpfburg wird sie sich um die kleinen Besucher kümmern. Die Damen von der Flamencogruppe Sol Andaluz haben mit ihren tollen Kleidern ihren Auftritt am Sonntag um 16 Uhr. Um 17 Uhr werden die E-Jugend von Borussia Neunkirchen und der Nachwuchs des SV Kohlhof ihre Kräfte messen. red