1. Saarland
  2. Neunkirchen

Skoda beschädigte Telefonmasten in Kirkeler Straße

Skoda beschädigte Telefonmasten in Kirkeler Straße

Neunkirchen. Die Polizei in Neunkirchen vermutet, wie es in einer aktuellen Pressemitteilung heißt, dass ein Autofahrer zwei Telefonmasten der Telekom beschädigt hat. Der Unfall ereignete sich demnach bereits in der Nacht zu Mittwoch, 15. Oktober, (vor 10 Uhr) in der Kirkeler Straße, etwa 200 Meter hinter der Einmündung Franzosenweg

Neunkirchen. Die Polizei in Neunkirchen vermutet, wie es in einer aktuellen Pressemitteilung heißt, dass ein Autofahrer zwei Telefonmasten der Telekom beschädigt hat. Der Unfall ereignete sich demnach bereits in der Nacht zu Mittwoch, 15. Oktober, (vor 10 Uhr) in der Kirkeler Straße, etwa 200 Meter hinter der Einmündung Franzosenweg. Der Unfallfahrer sei aus Richtung Kirkel gekommen, teilt die Polizei mit. Wie die Beamten rekonstruieren konnten, ist der Unfallverursacher vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit in einer Rechtskurve von der Fahrbahn abgekommen und hierbei mit den beiden Masten kollidiert. Anschließend setzte er seine Fahrt - mit vermutlich erheblichem Unfallschaden - fort. Es kommt ein Skoda Oktavia II (Baujahr 2007) in gelber Farbe als Unfallwagen in Betracht. redHinweise: Tel. (06821) 2030.